Informatik intensiv

7. und 8. Schulstufe je 1 Stunde unverbindliche Übung; Der EDCL "STANDARD" (ehem. Core) ist ein int. anerkanntes, standardisiertes Informationstechnologie-Zertifikat, mit dem jeder Computerbenutzer seine grundlegenden und praktischen Fertigkeiten im Umgang mit dem Computer nachweist. Die Schüler/innen erlangen dadurch einen Vorteil im Wettbewerb am Arbeitsmarkt. Praxisbezogene anwendungsrelevante Fertigkeiten stehen im Vordergrund dieser Module. Die Prüfungen werden über zertifizierte Prüfer an der Neuen Mittelschule Gols, die zertifiziertes Testcenter des "Verein zur Förderung des ECDL an Schulen und in der öffentlichen Verwaltung" ist, abgewickelt.

ECDL

Musikalisches Gestalten

5. bis 8. Schulstufe; Eine Kooperation mit der Musikschule und dem Musikverein Gols.

Musisch-Kreatives Gestalten

Im Wahlpflichtfach „MUSISCH-KREATIVES GESTALTEN“ werden die Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Gols zum angeleiteten wie selbstständigen musikalischen Handeln motiviert. Dabei bewegen sie sich im Schnittfeld der musikalischen Handlungsfelder Singen und Musizieren, Tanzen und Bewegen sowie Hören und Erfassen. Jede Woche treffen sich musikbegeistere Schüler/innen der MS Gols zum Musizieren. Dabei stehen die Freude an der Musik, der Mut zum Ausprobieren, aber auch die Ausdauer beim Üben im Vordergrund. Aktive Mitgestaltung des Unterrichts durch die Schüler/innen selbst ist hier ausdrücklich erwünscht! MKG bietet den Kindern und Jugendlichen die Gelegenheit zum chorischen Singen, zum Instrumentalspiel, rhythmischen Spiel sowie Aufführungspraxis durch Tonmitschnitte oder kleinere Auftritte zu sammeln.

neue Instrumente

Tanz

5. bis 8. Schulstufe als unverbindliche Übung;

Beratung

BERATUNGSSTUNDEN für die Schüler/innen und Eltern: Die ausgebildete Beratungslehrerin Brigitte Steiner, BEd unterstützt Schüler/innen und Eltern bei der Bewältigung von Problemen. Psychotherapie und Beratung für die Eltern und Schüler/innen der Mittelschule Gols (ein Projekt, das von der Gemeinde Gols unterstützt wird) Termine: jeden Mittwoch von 13.30 bis 15.00 Uhr (Psychotherapeutin Mag. Elisabeth Allacher), jeweils in der Bibliothek am 1. Stock oder zur selben Zeit auch telefonisch 0699/1700 5474 Anmeldung nicht erforderlich

„Herauszufinden, wozu man sich eignet,
und eine Gelegenheit zu finden, dies zu tun,
ist der Schlüssel zum Glücklich sein. “

(John Dewe, amerikanischer Philosoph 1930)