Sport

Sport ist als wesentlicher Faktor im Schulprofil der NMS Gols festgehalten. Durch Freude an der Bewegung sollen die Kinder zu einer sinnvollen und aktiven Freizeitgestaltung hingeführt werden. Sportliche Betätigung schafft Ausgleich und wirkt Haltungsschäden und chronischen Erkrankungen entgegen. Sportliches Interesse, Spaß an der Bewegung und Freude am Erlernen sportlicher Fertigkeiten werden gefördert. Optimale Voraussetzungen um diese Anforderungen erfüllen zu können, finden unsere  Schüler/innen im neuen Turnsaal (Eröffnung im Schuljahr 2010/11) und den Sportanlagen (Hartplatz, Beachvolleyballanlage, Laufbahn, Sprunggrube, Volksfestgelände und Schwimmbad).

Folgende Sportarten können zusätzlich zu dem Pflichtgegenstand Bewegung und Sport von den Schülern/innen am Nachmittag ausgewählt werden: Fußball, Volleyball, Ballspiel, Tischtennis, Geräteturnen und Schach.

Die NMS Gols pflegt seit Jahren, sehr erfolgreich, eine Kooperation mit Sportvereinen aus Gols (Fußballverein, Lauftreff und Jiu Jitsu Verein Shin).

Es werden immer wieder schöne Erfolge in den verschiedensten Sportarten erzielt. Die Highlights der letzten Jahre waren der 1. Platz bei der Futsal-Landesmeisterschaft und der 3. Platz der SL Fußballmannschaft bei der Futsal-Bundesmeisterschaft  2015/16.

Wir nehmen seit dem Schuljahr 2016/17 an der Initiative „Tägliche Bewegungs- und Sporteinheit“ teil. Es  gibt für die ersten Klassen eine zusätzliche verpflichtende Turneinheit. An jenem Tag, an welchem keine sportliche Aktivität der Stundenplan vorsieht, findet der Faktor Bewegung in einer anderen Unterrichtseinheit integriert statt.

Ein weiterer sportlicher Schwerpunkt sind die Sportwochen. Die 1. und 4. Klassen fahren auf Sommersportwoche. Es werden in dieser Woche die verschiedensten Aktivitäten angeboten: Baseball, Klettern, Hip Hop, Outdoorgames u. v. m.  Die Wintersportwoche findet für die 3. und 4. Klassen in Mariazell statt. Die Schüler/innen können zwischen Schifahren, Snowboarden oder Langlaufen auswählen.

Beim jährlichen Sporttag der NMS Gols können sich Schüler/innen an verschiedensten Stationen unterschiedlicher Sportarten versuchen. Dieses beliebte Fest wird auch von Eltern, Geschwistern und Volksschülern gerne besucht.

Aufgrund  des besonderen Engagements  um den Schulsport, wurde der NMS Gols, im Rahmen eines Festakts, das Schulsportgütesiegel verliehen!

Ein gesundes Essverhalten wirkt sich positiv auf das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit der Kinder aus. Im Rahmen des Schulprojekts „Sport und gesunde Ernährung“ wird von den Schülern/innen regelmäßig ein schmackhaftes Jausenbuffet mit leckeren Broten, frischem Gemüse und Obst zubereitet, das vom Elternverein finanziert wird. Die 3. Klassen bewirtschaften jedes Jahr den Schulgarten, wo sie das selbst  angebaute Gemüse ernten und gemeinsam verspeisen.

Spaß an der Bewegung und gesundem Essen soll die Zukunft von Kindern positiv beeinflussen.