Berufspraktische Tage im BUZ Neutal

Seit Kurzem bietet das Burgenländische Schulungszentrum (BUZ) in Neutal berufspraktische Tage für Schulklassen an. Da für die bevorstehende, oftmals schwierige Wahl der weiterführenden Schule bzw. des Berufs jede Hilfestellung von Vorteil ist, nahmen die drei  4. Klassen der NMS Gols von 25. bis 27. September dieses Angebot sehr gerne in Anspruch. Jeder Schüler/jede Schülerin hatte die Möglichkeit, je einen Halbtag in die angebotenen Bereiche Elektrotechnik, Metalltechnik, Gastronomie und Informationstechnologie „hineinzuschnuppern“. Die Jugendlichen mussten in jedem Bereich bestimmte Aufgaben entweder gemeinsam in Kleingruppen oder alleine bewältigen und Probleme lösen. So erhielten sie erste Eindrücke vom Ablauf von Arbeitsprozessen in der Berufs- und Arbeitswelt. Der Tagesablauf mit Arbeits- und Pausenzeiten war ziemlich strikt und dem wirklichen Berufsleben angepasst, um den Schüler/innen die Einblicke in die Realität zu vermitteln. Die Trainer/innen im BUZ waren sehr engagiert und lobten unsere Jugendlichen, die mit Begeisterung ihr Bestes gaben. Im gegenüberliegenden JUFA waren wir untergebracht und nahmen dort auch alle Mahlzeiten ein.

Zurück